Reise nach Reutlingen 1862 Stereoskopbilder des norwegischen Fotografen Knud Knudsen

Das Heimatmuseum Reutlingen zeigt in dieser Ausstellung Fotos des norwegischen Fotografen Knud Knudsen, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts der bedeutendste Landschaftsfotograf Norwegens war. Der Kaufmann und Obstbauer reiste 1862 auf der Suche nach Reutlingen, um sich in der damals europaweit bekannten Obstbauschule, dem Pomologischen Institut von Eduard Lucas, weiterzubilden.
Kosten der Sonderausstellung: 2 Euro

Heimatmuseum Reutlingen
Oberamteistraße 22, 72764 Reutlingen
07121 303-2867
heimatmuseum@reutlingen.de
www.reutlingen.de/heimatmuseum

Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag 11-17 Uhr
Donnerstag            11-19 Uhr
Sonntag/Feiertag   11-18 Uhr