19. Tag der Sicherheit

"Mach mit - pack an!" ist das Motto des 19. Tages der Sicherheit am Sonntag, 21. Oktober, von 13 bis 18 Uhr. Über 200 Angehörige der Reutlinger Hilfsorganisationen stellen rund um den verkaufsoffenen Sonntag ein umfangreiches Programm auf die Beine. Der Sicherheitstag präsentiert in diesem Jahr einmal mehr die Vielseitigkeit und Schlagfertigkeit der Reutlinger Hilfsorganisationen. Wer sich in einer Hilfsorganisation engagieren möchte, findet an den verschiedenen Ständen hierzu wertvolle Tipps und Hinweise. "Getreu dem Motto „Mach mit – pack an!“ berichten die Hilfsorganisationen auch über Nachwuchs- und Jugendarbeit, verbunden mit dem Wunsch neue Mitglieder zu gewinnen", so der stellvertretende Feuerwehrkommandant Adrian Röhrle.

Eine Spielstraße, eine Fahrzeug- und Geräteschau mit Schauübungen machen den Besuch des Sicherheitstages zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Aber auch der Einzelhandel möchte diesen etwas anderen verkaufsoffenen Sonntag nicht mehr missen: "Eine tolle Gelegenheit für die ganze Familie, miteinander einkaufen zu gehen und sich gleichzeitig über die Vielseitigkeit der Hilfsorganisationen zu informieren", freut sich Sebastian Thiel von der Stadtmarketing GmbH.

Das actionreiche Programm am Tag der Sicherheit hat es in sich. An zehn Standorten zeigen die Blaulichtorganisationen, was sie alles leisten können.
Auf dem Marktplatz geht's auch in diesem Jahr wieder rund: Die Vorführungen ranken sich ums Thema Leben retten und starten um 13.15 Uhr mit  einer Vorführung der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes. Um 14.15 Uhr präsentieren sich Feuerwehr und DRK bei einem simulierten Verkehrsunfall. Eine gemeinsame Übung der Jugendgruppen von DRK, THW, Feuerwehr und Johanniter-Unfall-Hilfe steht um 15.15 Uhr auf dem Programm. Um 16.15 Uhr schließlich zeigen das THW  und die Johanniter-Unfall-Hilfe, wie man sich im Ernstfall gegenseitig unterstützen kann.


Weitere Stationen sind der Albtorplatz, der Rathausbrunnen, der Rathausplatz, die Marienkirche, der Spitalhof, der Bürgerpark und die Nikolaikirche. Aber auch im Industriegebiet West wird der Sicherheitstag begangen - am Braun-Möbel-Center informiert die Feuerwehr Reicheneck über ihre Arbeit.

Die Geschäfte in Reutlingen haben von 13 und 18 Uhr geöffnet



>> Alles zum Programm findet sich im Programm-Flyer