Gemeinsame Pressemitteilung der Reutlinger Gastroinitiative RGI und RT aktiv e.V.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung  innerhalb der vergangenen Tage entschließen sich RTaktiv e.V. und die Reutlinger Gastroinitiative RGI in Absprache mit der Stadt Reutlingen, der StaRT und dem Verkehrsverein Reutlinger Albvorland e.V. zur Verschiebung der LiveNacht am 21.03.2020 und des Verkaufsoffenen Sonntages „Fit in den Frühling“ am 05.04.2020.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung innerhalb der vergangenen Tage entschließen sich RTaktiv e.V. und die Reutlinger Gastroinitiative RGI in Absprache mit der Stadt Reutlingen, der StaRT und dem Verkehrsverein Reutlinger Albvorland e.V. zur Verschiebung der LiveNacht am 21.03.2020 und des Verkaufsoffenen Sonntages „Fit in den Frühling“ am 05.04.2020. „Die Gesundheit aller Besucher, Kunden und Bürger steht für uns als Veranstalter bei allen Events an erster Stelle“ Dies ist die gemeinschaftliche Stellungnahme der beiden Vorsitzenden Moritz Neubert (RGI) und Christian Wittel (RTaktiv). Durch die aktuelle Situation sind entspannte Veranstaltungen mit Wohlfühlatmosphäre nicht gewährleistet. Deshalb entschließen sich die Vorsitzenden Herr Moritz Neubert und Herr Christian Wittel in Abstimmung mit der Stadt Reutlingen und engem Schulterschluss mit dem Verkehrsverein Reutlinger Albvorland e.V. und StaRT die “LiveNacht“ am 21.03.2020 und den Verkaufsoffenen Sonntag „Fit in den Frühling“ am 05.04.2020 nicht wie geplant stattfinden zu lassen, sondern auf einen späteren Zeitpunkt innerhalb diesen Jahres zu verschieben.

Wie bereits Anfang der Woche mitgeteilt, wurde der Toskanische Markt mit Blick auf die Lage in Italien gemeinsam mit den Partnern aus Pistoia abgesagt.

Mit großem Bedauern gehen die Veranstalter den Schritt die liebgewonnenen und erfolgreichen Veranstaltungen zu verschieben. Gleichzeitig bedanken diese sich bei den Gästen, Kunden und Partnern wie Vereinen und Künstlern für das Verständnis. Alle Beteiligten aus Gastronomie und Einzelhandel freuen sich die Kunden, Besucher und Bürger in Reutlingen wie gewohnt mit großem Engagement und attraktiven Angeboten begrüßen zu dürfen.