Auf dem Weg zur Marke Reutlingen

Wie bei der Auftaktveranstaltung „Reutlingen auf dem Weg zur Marke“ Mitte Januar angekündigt, startet nun die nächste Etappe auf dem Weg Reutlingens zur Marke. Die Reutlingerinnen und Reutlinger sowie Menschen aus der Region werden in einer Onlinebefragung um ihre Meinung gebeten: Was denken sie über Reutlingen, was sind die Stärken der Stadt? Einige Fragen beziehen sich auch auf die Zukunft der Stadt. Insgesamt sind rund 15 Minuten Zeit nötig, um den Fragebogen auszufüllen, der Aussagen enthält, die in Workshops mit Menschen aus der Stadt und der Region zusammengetragen wurden. Anhand einer Bewertungsskala von 0 bis 10 soll bewertet werden, inwieweit man diesen zustimmt oder nicht. 

>> Die Umfrage ist online unter www.reutlingen.de/befragung aufzurufen und funktioniert auf allen PCs, Tablets und Smartphones.

Wofür steht Reutlingen? Was macht Reutlingen attraktiv? Die Freie Reichsstadt Reutlingen war gestern – was ist heute? Wir wollen das Profil der Stadt schärfen und ihre Stärken hervorheben. Stadtverwaltung und Gemeinderat haben einen Prozess zur Markenentwicklung Reutlingens gestartet, in dessen Mittelpunkt eine große Befragung der Reutlingerinnen und Reutlinger sowie der Menschen aus der Region steht.

Warum braucht Reutlingen überhaupt ein unverwechselbares und positiv geprägtes Image? Reutlingen hat doch große Stärken! Das stimmt. Es stimmt aber auch, dass Reutlingen mehr Vorzüge hat, als innerhalb und außerhalb unserer Stadt wahrgenommen werden. Ein klares, positives Profil ist notwendig im Wettbewerb der Städte und Regionen, die immer stärker um Fachkräfte, Studierende und Besucher konkurrieren.

Städte müssen ihre Stärken konsequent vermitteln können, um nicht abgehängt zu werden. Unser gemeinsames Ziel ist es, diese Vorzüge noch erfolgreicher in den Köpfen der Menschen zu verankern. Die „Marke“ Reutlingen wird nicht fremdbestimmt, sondern zusammen mit der Bürgerschaft entwickelt.

>> Alle interessanten Fakten zum Markenbildungsprozeß finden Sie unter

https://www.reutlingen.de/stadtmarke