Karls- und Bärenhöhle Sonnenbühl


72820 Sonnenbühl

Der unterirdischen Wasserführung verdanken wir den überaus reichen Tropfsteinschmuck des 20m unter der Erdoberfläche liegenden Naturwunders Bärenhöhle. Der Gang durch die 292m lange Höhle ist besonders abwechslungsreich, denn jede der 7 Hallen überrascht durch eine andere Deckenbildung. Die ältesten Funde sind ca. 2 Millionen Jahre alte Säugetierreste das Skelett des Höhlenbären stammt aus der Eiszeit vor ca. 20.000 bis 50.000 Jahren.
  • Details
  • Öffnungszeiten
  • Lage

Montag9:00-17:30

Dienstag9:00-17:30

Mittwoch9:00-17:30

Donnerstag9:00-17:30

Freitag9:00-17:30

Samstag9:00-16:30Geschlossen

Sonntag9:00-17:30


Parken

0 %